TBS SOURCE ONE Frame

Mitte Juni 2018 ist in diversen deutschen FPV Stuff Shop der TBS SOURCE ONE Frame zu einem Preis von unter 30 Euro zu bestellen. Bei diesem Frame handelt es sich um ein Community Projekt von Team BlackSheep. Es ist ein Versuch von TBS mit den Kopterpiloten ein FPV-Frame für die Praxis zu entwickeln.

TBS SOURCE ONE Frame

Technische Details:
Gewicht: 117,5 g
Diagonalen: 220mm 5 „, 300mm 7“
Topplate: 2mm
Bottomplate: 3mm
FC Bohrungen: 30,5 x 30,5 mm
Kamera: Full Size oder Micro (mit 3D-Druck Halter)

Mehr Informationen gibts hier:

Projektdiskussion: https://discordapp.com/invite/ZJGkHwF
Projektdateien: https://github.com/tbs-trappy/source_one
Interaktives Handbuch (in Vorbereitung)
3D gedruckte Dateien auf Thingiverse: https://www.thingiverse.com/tag:sourceone

FMF e.V.

Neuer Verein im Raum Köln: Flug- und Modellsportverein Frechen e.V. (kurz: FMF)

Gastbeitrag von Daniel Zelenak, Vorsitzender des FMF e.V.

Der FMF wurde am 11. Februar 2017 offiziell gegründet, da wir glauben, dass der „Drohnen“-Trend in den nächsten Jahren weiterhin anhalten wird. Indizien dafür sind unter anderem die immense Weiterentwicklung der Technik in den letzten Jahren und das Kommen der Drone Race Meisterschaften.

Man kennt/kannte es außerdem eventuell selbst:
„Copter sind ja echt interessant, doch leider kenne ich keinen direkt, der mir da weiterhelfen kann“. Fragt man bei einem klassischen Modellsportvereinen nach, wird man meistens sogar abgewiesen, da hier der Schwerpunkt auf den Modellhubschraubern liegt. Dementsprechend sind die Mitgliederbeiträge in den klassischen Modellsportvereinen viel höher, weil die Fluggeräte – teilweise mit Verbrennungsmotoren – regelkonforme Flugplätze mit Netz benötigen. Eine andere Möglichkeit sich schlau zu machen, sind diverse Internetforen. Diese können zwar als erste Anlaufstelle recht informativ sein, jedoch wird man spätestens beim wirklichen Einstieg in das Hobby einen echten Copter in Aktion vorher gesehen haben wollen.  weiterlesen