FPV Racer winterfest machen

Bei Regen oder im Winter einen FPV-Kopter fliegen war bisher so eine Sache. Nässe ist nicht gut für die Elektronik. Doch es gibt verschiedene Methoden die Elektronik wie die ESC, den Flightcontroller oder andere Bauteile vor Nässe und Feuchtigkeit zu schützen.

Flüssiges Gummi

Eine Variante ist es, die Bauteile mit Gummi zu überziehen. Hierfür gibt es flüssiges Gummispray*. Gummi ist elastisch und auch wieder ablösbar. Der Nachteil ist, man muss immer die komplette Gummi-Schicht ablösen wenn man etwas an dem Bauteil arbeiten oder löten möchte.

Flüssiges Silikon

Eine interessante Alternative ist modifiziertes flüssiges Silikon. Es wird mit einem Pinsel auf das Bauteil aufgetragen und schützt die Elektronik ebenso gut wie Gummi. Doch es hat einen klaren Vorteil, man kann Lötarbeiten durchführen ohne die Schicht vorher zu entfernen. Zum späteren Versiegeln pinselt man einfach wieder etwas Silicone Modified Conformal Coating auf die entsprechende Stelle.

(*= Affiliate / Werbelink)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.